Niebüller LandFrauenVerein und Umgebung

aktiv kreativ produktiv

Rückblick 2020 und 2021

 

Fahrt zum Weihnachtskonzert nach Hamburg

Am Sonntag, 12.12.2021, pünktlich um 13.00 Uhr fuhren 21 Niebüller Landfrauen nach Hamburg in die Laiszhalle.

Mit dem Reisebus ging es nonstop zum Restaurant „La Pergola Due“ zur Stärkung. Nach einem sehr guten Essen und anschließendem Spaziergang stimmten wir uns in der Lobby der Laiszhalle bei einem geistigen Getränk auf das Weihnachtskonzert mit Natalia Wörner und dem Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor Hamburg ein. Pünktlich um 19.00 Uhr begann die Vorstellung.

Das wunderbare Orchester zusammen mit dem Chor und den dazwischen vorgetragenen Lesungen von Natalia Wörner, war ein Hörgenuss

Nach dem gemeinsam gesungenen, traditionellen Abschlusslied O du fröhliche, o du selige fuhr der Busfahrer uns wieder zurück nach Niebüll.



HH Konzert 1
HH Konzert 3
HH Konzert 4
HH Konzert 5
HH Konzert 6
HH Konzert 2



Erntedankfest

Unser Erntedankfest am 02.10.2021 in der Meierei Nordweide war ein voller Erfolg. 30 Landfrauen und Gäste haben einen sehr interessanten und netten Nachmittagag bei Käse-, Joghurt- Verkostung und Käse-Fondue und viel Schnack verbracht. Die Besichtigung der Produktionsstätte war sehr informativ und lehrreich. Allen hat es sehr gut gefallen und haben vom Angebot der Produkte gern und reichlich Gebrauch gemacht.

IMG_0955
IMG_0956
IMG_0957
IMG_0958
IMG_0959
IMG_0960
IMG_0961
IMG_0964
IMG_0966


------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Smüüsteravend von Guda Gey

Die Niebüller Landfrauen haben gemeinsam mit dem DRK Neugalmsbüll und den Kirchenmitgliedern das Theaterstück „Smüüseteravend“ von Guda Gey angesehen. Das Stück wurde hervorragend von der  Feuerwehr Theatergruppe Neugalmsbüll aufgeführt. Die Handlung spielte um die Romantikerin Lisa und deren Ehemann Peter und den besagten Smüüseteravend. Die Schwiegermutter mischt auch noch mit und so ist das Chaos perfekt. Danach gab es eine gemeinsame Kaffeetafel mit Torten und Brote.



Jahreshauptversammlung

Am Montag, dem 27.01.2020 fand im Friesenhof, Niebüll die Jahreshauptversammlung mit 44 anwesenden Mitgliedern statt. Nach der Begrüßung durch die 2. Vorsitzende Jutta Block. Gab es Neuigkeiten auf Kreis und Landesebene. Ein anschließender Jahresrückblick von 2019 präsentierte Anne Jacobs. Die Kreisvorsitzende Magret Albrecht leitete die Wahl der 1. Vorsitzenden. Mit 100% wurde Jutta Block von den Mitgliedern gewählt. Dann fand man spontan eine 2. Vorsitzende. Anne Jacobs erklärte sich bereit die Stellvertretung zu übernehmen. Für die neue Beisitzerin hat sich Anne Matthiesen gern bereit erklärt. Somit ist der Vorstand wieder vollzählig. Anschließend hat die neue Vorsitzenden Jutta Block, Telse Brodersen mit bewegenden Worten verabschiedet und für 15 Jahre engagierte Vorstandsarbeit gedankt. In einem neuen Flyer, von Jutta Block gestaltet, sind die Termine für 2020 aufgeführt. Unser 60jähriges Jubiläum, das am 28.03. stattfindet, wird ein besonderes Ereignis dieses Jahres sein. Zum Abschluss begrüßten wir Frau Annelene Nissen, die uns mit einen interessanten Vortrag auf ihre Fahrradtour durch ganz Deutschland zu den 46 Welterbe-Stätten mitgenommen hat.